Die Bach-Blüten-Therapie


Die Bach-Blüten-Therapie wurde vom englischen Arzt Dr. Edward Bach (1886-1936) in den 30er Jahren entwickelt. Sein Verständnis für Gesundheit war die vollkommene Einheit von Körper, Seele und Geist. Die Bach-Blüten-Therapie ist eine ganzheitliche Therapiemethode. Dr. Edward Bach war der Ansicht, dass jeder Krankheit eine seelische Gleichgewichtsstörung vorausgeht.

 

Die Bachblüten-Konzentrate bestehen z. B. aus Blumen, Felswasser, Bäumen und Büschen. Sie sind homöopathie-ähnich aufbereitet und werden für jeden Klienten individuell zusammengestellt. Die bekanntesten Bachblüten sind die Notfall-Tropfen (Rescue).

 

Bach definierte 38 verschiedene Seelenzustände und deren Disharmonie (z. B. Angst und Tapferkeit, Geduld und Ungeduld...).

 

Ziel der Bach-Blüten-Therapie ist die sanfte Lösung seelischer Blockaden und die Wiederherstellung des seelischen Gleichgewichtes. Die Lebenskraft soll gestärkt und die Selbstheilungskräfte aktiviert werden.

 

Die Bach-Blüten-Therapie ist frei von Nebenwirkungen. Sie eignet sich für die gesamte Familie. Auch schwangere Frauen und Babys dürfen Bachblüten einnehmen. Wie bei allen naturheilkundlichen Heilverfahren gibt es die Möglichkeit der Erstverschlimmerung. Dies werte ich als sehr gutes Zeichen, die Lebenskraft kommt in Schwung und die Selbstheilungskräfte können sich entfalten.

 

Die Bachblüten sind mit naturheilkundlichen und schulmedizinischen Therapieformen problemlos kombinierbar.

 

Bach-Blüten nach Dr. Edward Bach
Bach-Blüten nach Dr. Edward Bach

 

Einsatzmöglichkeiten sind u.a.:

  • akute und seelische Traumata, z. B. Schreck, Unfall, Tod eines geliebten Menschen
  • blockierte Verhaltensmuster, z. B. Ängste, Introvertiertheit
  • funktionelle Störungen,  z. B. Unruhe, Erschöpfung, Schlafstörung
  • Unterstützung während Lebenskrisen,  z. B. Scheidung, Konflikte
  • Begleitend bei körperlichen Beschwerden mit psychischer Beteiligung wie Morbus Crohn, Asthma, Ekzeme
  • Unterstützung bei der Entfaltung der Persönlichkeit
  • seelische Gesundheitsvorsorge

 

 

(c) Februar 2019  Die Naturheilpraxis Michaela Schmitt

Heilpraktikerin Hadamar Kreis Limburg/Weilburg